Algenverhinderung

Algenverhinderung
Hier finden Sie Produkte von Happykoi Tripond Microbe-Lift
HAPPYKOI® KH Plus - Erhöhung der Karbonathärte für stabile KH & pH Werte 2,5/5/10 Kg

KH Plus - der sichere Weg zur schonenden Erhöhung der Karbonathärte Ihrer Teichanlage in Pulverform.Karbonathärte (KH) und CO2-Gehalt bestimmen den pH-Wert des Teichwassers.HAPPYKOI® KH Plus ist die Basis für eine funktionierende Teichbiologie und eine gute Entwicklung der Koi oder anderen Zierfischen.Der Karbonathärtegrad (gemessen in °dKH) ist entscheidend für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Fische.
Anwendungsbereiche:

  • Sichere Erhöhung und einfache Regulierung der Karbonathärte bis zu dem angestrebten Wert
  • Stabilisierung des pH-Wertes und Vorbeugung eines gefährlichen pH-Wert Sturzes
  • Abbau gefährlicher Stickstoffverbindungen (Ammoniak und Nitrat)
  • Ausgleich von KH-Verlusten, die durch die Nitrifikation bei stark besetzten Teichen entstehen

 

ab 17,90 EUR
7,16 EUR pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
HAPPYKOI® GH Plus zur Erhöhung der Gesamthärte Wasserhärte in Granulatform 2,5/5/8,5 Kg

HAPPYKOI® GH Plus zur Erhöhung der Gesamthärte Wasserhärte in Granulatform  Inhalte:  2,5 kg / 5 kg / 8,5 kg (inkl. Eimer mit Deckel)

Der sichere Weg zur Erhöhung der Gesamthärte.
Produktinfo:

  • Stabilisiert die Gesamthärte des Teiches
  • Fördert die Funktion aller biologischen Abläufe und Prozesse im Teich
  • Sorgt für einen stabilen pH-Wert
  • Beugt einem pH-Sturz vor
  • Fördert den Abbau von Ammoniak und Nitrit
  • 1 kg GH+ erhöht in 48.000 Liter Wasser die °dGH um 1 GH-Wert

GH Plus - der sichere Weg zur schonenden Erhöhung der Gesamthärte Ihrer Teichanlage

ab 17,90 EUR
7,16 EUR pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tripond Phosphat Minus 1/2,5/5kg Lieferbar
Nährstoffentzug vor der Algenblüte und nach einer Algenbehandlung

» Optimale Phosphatbindung
» Wirkungsvolle Sauerstoff-Stabilisation
» Unterstützt den Schlammabbau
» Sparsam in der Dosierung
» Reduziert das Algenwachstum
» Optimale Algenprophylaxe

In einem künstlich angelegten Gewässer reichern sich Phosphatwerte durch Futter, Blütenstaub, Leitungs-, Regen- oder Brunnenwasser an. Phosphat ist der Nährstoff der Alge auf den sie nicht verzichten kann. Phosphat-Minus bindet Phosphate so, das sie für Algen nicht mehr greifbar sind. Dosierung alle 6 Wochen.

Ohne Phosphat - keine Algen!
ab 44,00 EUR
44,00 EUR pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)